HERY - Stan­dard

Signalanlagen der
Peter Berghaus GmbH

Signalanlagen (LSA) für jeden Gebrauch

Die Ampel leistet schon seit über 100 Jahre ihren treuen Dienst und gewinnt durch rasant wachsendes Verkehrsaufkommen immer mehr an Bedeutung.

„Peter Berghaus GmbH – Signalanlagen der neuesten Generation – HERY-Standard“

HERY verbaut ausschließlich Lichtsignalanlagen der Peter Berghaus GmbH. Mobile Ampeltechnik für den täglichen professionellen Einsatz: „Made in Germany“. Seit mehr als 50 Jahren stellt die Peter Berghaus GmbH mobile Ampelanlagen zur temporären Verkehrsregelung her.

Sicherheit und Verlässlichkeit für Sie

Wir halten von sämtlichen Anlagentypen eine beachtliche Anzahl auf Lager. HERY Lichtsignalanlagen werden ausschließlich von unseren qualifizierten, laufend geschulten und erfahrenen Mitarbeitern installiert und wieder deinstalliert.

Rund um die Uhr
Service-Nummer 07621-7 00 00

Für den laufenden Betrieb stehen unsere Spezialisten täglich bereit und sind in Notfällen unter unserer Service-Nummer 07621-7 00 00 rund um die Uhr für unseren Auftraggeber und alle Verkehrsteilnehmer erreichbar.

Signalanlagen (LSA) für jeden Gebrauch

Mobile Ampeln für Baustellen

  • MPB 1400
    quarzgesteuerte Signalanlage für den Einbahnwechselverkehr
  • MPB 3400
    funkgesteuerte Signalanlage, verkehrsabhängig für Einbahnwechselverkehr
    - erweiterbar bis zur Kreuzung
  • MPB 4400
    funkgesteuerte Signalanlage, verkehrsabhängig für Einbahnwechselverkehr
    – erweiterbar bis zur Kreuzung

Mobile Fußgänger-Signalanlage

  • FG2 – 12V / 230V
    Die kabelgesteuerte mobile Fußgänger-Signalanlage FG2 wird für die vor übergehende Verkehrsregelung an Fußgängerüberwegen (z.B. für die Schulwegsicherung) im Anforderungs- oder Automatikbetrieb eingesetzt. Sie entspricht den TL-LSA 97 und besitzt Signalsicherung nach VDE 0832 und RiLSA.

EPB 24 Multiprozessor – das dezentrale
Steuergerätesystem für Groß-Kreuzungen.

Das mobile Ampel-Steuergerätesystem EPB 24 Multiprozessor regelt mit minimalem Zeit- und Kabelaufwand temporäre Groß-Kreuzungssignalanlagen. So können mit den Master- und Slave-Steuergeräten der EPB 24-Serie bis zu 24 Signalgruppen mit maximal 48 Leistungskarten für 96 dreifeldrige, vollüberwachte LED-Ampelsignalgeber dezentral angesteuert werden. Die Programmierung erfolgt über PC oder Laptop menügeführt mit AmpelTools in grafischer Form. Zur Kontrolle und als Nachweis können alle erforderlichen signaltechnischen Unterlagen direkt aus dem Steuergerät ausgedruckt werden.

Ampel-Programmier-Software für
Transportable Kreuzungssteuergeräte

Der Leistungsumfang mobiler Ampelsysteme, die unter anderem bei Baumaßnahmen und vorübergehend geänderten Verkehrssituationen die stationären Ampelanlagen in ihren Funktionen fast vollständig ersetzen müssen, wird zunehmend umfangreicher. Der Verkehrsfluss in der veränderten Verkehrssituation muss trotz Baumaßnahme stets aufrecht erhalten werden, daher sind oft flexible Lösungen in der temporären Signalisierung erforderlich. Vorschriften wie zum Beispiel die Technischen Lieferbedingungen für transportable Lichtsignalanlagen (TL-LSA 97), die VDE-Norm 0832 oder die Richtlinien für Lichtsignalanlagen (RiLSA) geben den gesetzlichen Rahmen für den Einsatz eines mobilen Ampel-Steuergerätes.