Me­di­en-Echo

B 500 - Nur auf Umwegen nach Schluchsee

Sanierungsarbeiten auf 2,4 km an der B 500

Voraussichtlich bis zum 03. Juni 2019 wird die B 500 zwischen Schönenbach und Blasiwald komplett gesperrt sein. In dieser Zeit wird nicht nur die Fahrbahndecke erneuert, sondern die Zeit wird auch genutzt um teilweise neue Drainageleitungen zu verlegen und den Böschungsrutsch zu sanieren. Die Gemeinde Schluchsee nutzt diese Gelegenheit um Leerrohre für den Breitbandausbau zu verlegen.

Zeitgleich starteten am 15. Mai die Sanierungsarbeiten an der B 500 zwischen Schluchsee und Aha. Diese Teilstrecke wird vom 03. Juni bis 21. Juni gesperrt. Der Verkehr wird durch moderne Ampelanlagen und durchdachte Umleitungen an den Baustellen herumgeleitet. Auch der öffentliche Nahverkehr kann weiterhin genutzt werden. So werden in Aha die Bushaltestellen mit Sonderbordsteinen für Personen mit Behinderung ausgestattet.

Den Artikel ganzen Artikel “Nur auf Umwegen nach Schluchsee” vom 10.05.2019 finden Sie in der Badischen Zeitung:
www.badische-zeitung.de